kurse

Kurse

yoga

Eine der schönsten Möglichkeiten in den Tag zu starten. Wir erwecken unseren Körper, machen ihn geschmeidig durch sanfte und fließende Bewegungen und aktivieren unsere Atemwege durch verschiedene Pranayama Techniken.

Open for all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

Yin Yoga ist die liebevolle und tiefgehende Arbeit mit dem eigenen Körper. Im Fokus steht das Yin, das Loslassen, das Leben im “Jetzt” und das Annehmen aller im Moment erlebten Empfindungen. Es ist damit das passive Kontrastprogramm zum dynamischen Yang Yoga und wirkt auch auf das Bindegewebe und die Faszien.
Open for all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online
Power Yoga ist ein dynamischer Yoga-Stil, der sich nur in einem Punkt wirklich von herkömmlichen Yoga-Praxen unterscheidet. Im Power Yoga finden sich kaum Phasen der Meditation oder spirituelle Anklänge. In diesem Kurs kannst du dich richtig auspowern. Du trainierst Kraft, Ausdauer, Balance und Flexibilität.

Open to all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

Lunch Yoga ist eine runde Stunde in nur 45 Minuten! Diese Stunde ist ideal für die Mittagspause, um Körper und Geist auszubalancieren, neue Kraft zu sammeln und erfrischt und mit dem guten Gefühl, etwas für sich getan zu haben, zurück ins Büro oder den Alltag zu gehen.

Open to all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

In unserem Level 1 Kurs erlernst du eine fundamentale Basis der Yoga Praxis. Die verschiedenen Atemübungen, Yoga Posen und Sonnengruß Varianten werden detailliert und zergliedert erklärt und geübt und dann in Sequenzen aneinander gereiht erlernt. Wenn du noch nicht so viel oder keine Erfahrung im Yoga hast, dann ist dieser Kurs genau der Richtige für dich.

Open to all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

In unseren Level 2 Stunden wird an komplexe und fortgeschrittene Asanas systematisch herangeführt. Diese kraftvolle und fordernde Asana Praxis wird meist mit Mediation oder Elementen aus dem Yin Yoga abgerundet. Du solltest stabil in den Grundhaltungen stehen und deine Atmung und Aufmerksamkeit regulieren können. Eine allgemeine Gesundheit und körperliche Fitness werden vorausgesetzt. Es ist in diesem Kurs nicht wichtig alles mitmachen zu können, doch solltest du deine eigenen Grenzen wahrnehmen und einen gesunden Umgang mit ihnen haben können. Und wer weiß: manchmal lassen sich unsere Grenzen durch Geduld und Achtsamkeit ja auch ein bisschen verschieben.

*diesen Kurs gibt es auch online

Vinyasa Yoga ist eine Abwandlung des Hatha Yoga. Anders als beim eher statischen und kräftigenden Hatha Yogastil, geht es in einer Vinyasa Stunde sehr dynamisch zu. Die Körperübungen, die sogenannten Asanas, werden nicht einzeln geübt, sondern in fließenden Bewegungen aneinandergereiht im Einklang mit deiner Atmung.

Open to all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

Starte mit frischer Energie und einem wunderschönen Ausblick in deinen Sonntag.
Im Hotel Lago praktizieren wir eine sanfte Vinyasa Yoga Einheit.
Vinyasa ist eine Abwandlung des Hatha Yoga. Anders als beim eher statischen und kräftigenden Hatha Yogastil, geht es in einer Vinyasa Stunde sehr dynamisch zu. Die Körperübungen, die sogenannten Asanas, werden nicht einzeln geübt, sondern in fließenden Bewegungen aneinandergereiht im Einklang mit deiner Atmung.

Open to all Levels
*diesen Kurs gibt es auch online

Adresse:
Friedrichsau 50, 89073 Ulm

Möchtest du deinen Morgen mal etwas anders beginnen,

magst Yoga und Café?
Dann freuen wir dir beides anbieten zu können.
Wir beginnen um 9 Uhr mit einer 45 min Yoga flow Einheit und im Anschluss darfst du dein Anoa Frühstück genießen. Vor Ort oder Togo.
Vielleicht ein leckeres Bananenbrot oder frisches Fladenbrot mit selbstgemachten Dips?

All in, 22€ p.P.

Anmeldungen gerne per Mail an anna.omyyoga@gmail.com oder direkt im Café Anoa Bescheid geben.

functional fitness

Hast Du dich schon einmal gefragt, was Faszien eigentlich sind? Kurz gesagt, Faszien sind Teil unseres Bindegewebes. Sie schlängeln sich durch unseren ganzen Körper. Jeder Muskel und jedes Organ ist von einer Faszienstruktur umhüllt. Sie geben unserem Körper Stabilität als auch Elastizität.
Durch unseren einseitigen und vor allem sitzenden Alltag geht die Elastizität verloren wodurch Verspannungen und folglich orthopädische Beschwerden in unserem Körper entstehen.
Vergleichbar ist das ganze mit einem Schwamm: Ist der Schwamm immer gut durchnässt, so bleibt er geschmeidig und elastisch. Ist er jedoch ausgetrocknet, wird er porös und brüchig.

Aus diesem Grund widmen wir unsere ganze Aufmerksamkeit 60min unseren Faszien. Mit Hilfe einer Faszien-Rolle sorgen wir dafür, dass unsere Faszienstruktur wieder gelöst und elastisch wird. Folglich können unsere Muskulatur – aber auch unsere Organe – wieder deutlich besser arbeiten.

Für mich als Dein Trainer ist es zusätzlich wichtig, dass Du nicht nur mit einem guten körperlichen Gefühl aus dem ‚Faszien – Flow‘ Kurs gehst, sondern auch dein Wissen über das Thema Faszien erweitern kannst. In meinem Kurs wird dich beides erwarten.

In diesem Kurs erwartet dich ein funktionelles Training mit Kettlebells, Terrabänder, Balance Pads und natürlich mit dem eigenen Körpergewicht, sodass wir unseren Körper in 60 min in jeder Variante fordern aber auch fördern.
Von der Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit bis hin zu unserem Gleichgewicht wird alles trainiert.
Das Motto bei meinem Zirkel Training lautet: ganzheitlich und alltagsnah den Körper zu belasten und trainieren.

In diesem Kurs vereinen wir Beweglichkeit und die dazugehörige Stabilität in unserem Körper. Beides ist wichtig um aktiv ins hohe Alter zu kommen.

Auch wenn wir eine gewisse Beweglichkeit besitzen, können wir die nötige Stabilität in unserem Körper durch kräftigende Übungen unterstützen.
Das gleich gilt umgekehrt: Haben wir die nötige Stabilität bzw. Muskulatur, sind jedoch unbeweglich, herrscht eine zu hohe Spannung in unseren Gelenken.
Diese Disbalance kann viele unserer orthopädischen Beschwerden auslösen.
Daher erwarten euch in den 60 Minuten die perfekte Symbiose zwischen Mobilität & Stabilität

Es erwartet dich ein Training mit dem eigenen Körpergewicht, ganz ohne zusätzliches Equipment.
Wir werden auf verschiedenste Trainingsvarianten eingehen:
Von einem Ausdauer-, Kraftausdauer- bis hin zu einem Schnellkrafttraining wird alles dabei sein.

Die 60 Minuten werden so gestaltet sein:
– 10 Minuten WarmUp (unseren Körper auf die bevorstehende Belastung vorbereiten)
– 45 Minuten Active (mit verschiedensten Trainingsvarianten unseren Körper fördern und fordern)
– 5 Minuten CoolDown (unseren Körper nochmals mobilisieren und den Puls normalisieren)

Jetzt buchen

stundenplan